Skip to main content
decorative background image

Der Mensch ist des Menschen Medizin


Praxis für Psychotherapie Dr. med Leonhardt-Reichard -Tübingen

Psychotherapie kann Sie bei Lebenskrisen gezielt unterstützen


Einfühlsame und professionelle Unterstützung für Menschen jeden Alters und in verschiedenen Lebenssituationen

Durch individuell angepasste Therapieansätze helfen ich Ihnen dabei, Ihre Herausforderungen zu bewältigen,
Ihr inneres Gleichgewicht wiederzufinden und Ihre Lebensqualität zu verbessern. 

  • Angst
  • Depression
  • Trauma
  • Lebenskrisen          
  • Sucht
  • Essstörung
  • Lebensbedrohliche Krankheiten
    (Psychoonkologie)
  • Trauer
  • Frauen-spezifische Themen
  • Altern

Therapie auf Deutsch und Englisch (fließend). Für Anfragen und Terminvereinbarungen
erreichen Sie mich unter, Kontakt, per WhatsApp*, der Tel. +49 1515 0566496 oder per Mail an leosuchtmed@web.de
Ich rufe Sie bald möglichst zurück. 

Es ist sehr hilfreich, wenn Sie sich zu folgenden Fragen schon Gedanken machen und schriftliche Notizen zum ersten Gesprächstermin mitbringen:

Fragebogen zum Erstgespräch als PDF hier runterladen
-----------------------------------------------------------
Suchen Sie Unterstützung bei Suchtproblemen?
Fragebogen zu Suchtverhalten als PDF 
hier runterladen


Therapieverfahren

In meiner Tübinger Praxis biete ich meinen Patienten verschiedene Ansätze, darunter tiefenpsychologisch fundierte Therapie, Gestalttherapie, systemische Therapie, Meditations- und Imaginationsverfahren sowie Gesprächstherapie. Jeder Ansatz zielt darauf ab, individuelle Lebenskonflikte anzugehen, sei es durch die Betrachtung aktueller und vergangener Probleme, die Einbeziehung des sozialen Umfelds oder die Förderung von Selbstreflexion. Zusätzlich zu Einzelsitzungen biete ich auch Selbsthilfegruppen an.


  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Gestalttherapie
  • Meditations-/Imaginationsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • 12-Stufen Programm der AA integriert

Integrative Psychotherapie

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie: 
Es werden nur diejenigen lebensgeschichtlichen Grundkonflikte zur therapeutischen Bearbeitung herangezogen, die im Zusammenhang mit dem Aktualkonflikt gesehen werden können. 

*Gestalttherapie nach Fritz Pearls: 
Tauchen im gegenwärtigen Erleben vergangene Probleme auf, welche das seelische Wachstum behindern, so kann mit diesen in der Gegenüberstellung im "Hier und Jetzt" ein heilsamer Dialog stattfinden, verständnisvoll und mitfühlend begleitet von der/dem Therapeutin/en. 

Systemische Therapie: 
auch das soziale Umfeld kann an der Entstehung und Aufrechterhaltung eines Problems beteiligt sein, z.B. die Familie, die/der Partner/in, der Arbeitsplatz, eine Institution oder Organisation usw., ohne dass diese in der Therapie persönlich mit dabei sein müssen. Es eröffnen sich dadurch neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten. 

*Meditations- und Imaginationsverfahren:
Begleitend zur Einstimmung oder zum Abschluss einer Therapiesitzung.

*Gesprächstherapie nach Tausch und Rogers: 
positive Wertschätzung und Achtung des Klienten (Empathie), Spiegelung der Gefühle ohne Interpretation, Be-/Verurteilung und Bevormundung. 

*12-Stufen-Programm der Anonymen Alkoholiker: 
effektives spirituelles Langzeit-Wachstumsprogramm für alle Menschen, nicht nur für Alkoholiker und andere sogenannte "Süchtige". Literatur: Walther H.Lechler "Wir sind alle süchtig" 

*Selbsterfahrungsgruppen vor Beginn, begleitend zur Therapie und danach: Anonyme Alkoholiker, Emotions Anonymous, Sexaholics Anonymous, Nicotin Anonymous, Food Addicts in Recovery Anonymous (FFA), Overeaters Anonymous (OAA), Al-Anon Familiengruppen, Gamblers Anonymous (Anonyme Spieler) etc. 

Alle Therapieverfahren auch als Gruppensitzungen möglich.

Die mit einem (*) versehenen Angaben beruhen nicht auf einer durch Ärztekammern verliehenen Qualifikation.

Abrechnung

Private Krankenversicherung | Selbstzahler